.
  Jinchuuriki
 

Hier könnt ihr nähere Informationen zu den Jinchuuriki nachlesen. Die Jinchuuriki sind Bijuu, die im Körper eines Menschen versiegelt wurden. Dadurch, dass das Bijuu in ihnen "lebt" können sie, wenn dieser es gewährt, auf dessen Kräfte und Chakra zurückgreifen. Ein Beispiel ist Naruto in dem der Kyuubi eingeschlossen ist. Jinchuuriki haben die Gestalt von Tieren und sind ziemlich groß, desweiteren hat jedes eine andere Anzahl an Schwänzen. Entzieht man einem Jinchuuriki das Bijuu, so stirbt der Mensch in dem der Bijuu versiegelt war.

Ichibi:

Gaara ist oder bzw. war der Jinchuuriki des Ichibi (Shukaku). Durch die Fähigkeiten des Einschwänzigen kann Gaara Sand kontrollieren. Nach dem Verlust des Ichibi ist Gaara aber dennoch in der Lage, Sand zu kontrollieren und ihn im Kampf zu nutzen. Gaara ist auch der Einzige der nach dem herrausziehen des Bijuu noch lebt. Grund dafür ist der Einsatz von Oma Chiyo, die ihr Leben für seines gab.

Nibi:


Yugito Nii war der Jinchuuriki des Nibi (Nekomata), dessen Gestalt an eine riesige zweischwänzige Dämonenkatze erinnert. Fähigkeiten sind nicht wirklich bekannt, da sie direkt nach ihrem auftauchen schon ihren Bijuu und ihr Leben an Akatsuki verlor.

Sanbi:


Anscheinend war oder ist diese Person der Jinchuuriki des Sanbi (Isonade). Die Gestalt des Sanbi ähnelt einer riesigen dreischwänzigen Schildkröte, die sich auch für gewöhnlich in Seen aufhält. Doch auch der Sanbi wurde von Akatsuki bereits gefangen genommen und dessen Kräfte beraubt.

Yonbi:


Roshi Soko war der Jinchuuriki des Yonbi. Die Gestalt des Vierschwänzigen ähnelt einem riesigen Gorilla mit 4 Schwänzen. Akatsuki ist bereits im Besitz des Vierschwänzigen.

Fünfschwänzige:

Hoko war der Jinchuuriki des Fünfschwänzigen. Die Gestalt des Fünfschwänzige  ähnelt einem großen weißen Viesel mit 5 Schwänzen. Akatsuki ist bereits im Besitz des Fünfschwänzigen.

Rokubi:

Raiju war der Jinchuuriki des Rokubi. Die Gestalt des Sechsschwänzigen ähnelt einer großen weißen Schnecke mit 6 Schwänzen. Akatsuki ist bereits im Besitz des Sechsschwänzigen.

Siebenschwänzige:


Kaku Mujina war der Jinchuuriki des Siebenschwänzigen. Die Gestalt des Siebenschwänzigen ähnelt einem riesigen Hirschkäfer mit 7 Schwänzen. Akatsuki ist  bereits im Besitz des Siebenschwänzigen.

Hachibi:


Kirabi ist der Jinchuuriki des Hachibi (Gyuki). Die Gestalt des Achtschwänzigen ähnelt einer riesigen Achtschwänzigen Krake mit einem Stierkopf. Er wurde zwar brereits von Akatsuki gefangen, doch mithilfe eines Tricks nahm Akatsuki eine Kopie gefangen anstelle des Echten. Kirabi ist der Bruder des Raikage und steht unter Schutz vor Akatsuki.

Kyuubi:


Naruto ist der Jinchuuriki des Kyuubi, dessen Gestalt einem riesigen neunschwänzigem Fuchs gleicht. Naruto hat zwar die Gewalt über dessen Chakra doch trotzdem wird er, meist durch starke Gefühle, Unkontrollierbar. Naruto steht unter Schutz vor den Akatsuki, denn diese wollen seinen Bijuu.

Juubi:


Angeblich hat der Rikudou Sennin alle neun Bijuu zu einem verschmolzen und so den ultimativen Bijuu erschaffen, den Juubi (Zehnschwänzigen), dessen Kräfte unvorstellbar sein sollen.
 
  Heute waren schon 1 Besucher (11 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=